(02661) 40285
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Wir über uns

„Aller guten Dinge sind drei.“

Deutsches Sprichwort

 


 

Seit 1993 besuchen die Kinder aus den drei Ortsgemeinden Stockum-Püschen, Enspel und Rotenhain die Stöffelmaus-Schule. Sie liegt sehr idyllisch am Rande des Hohen Westerwalds – malerisch umgeben von Feld, Wald und Wiesen.


Die Stöffelmaus-Schule, die erst seit Ende des Jahres 2006 diesen Namen trägt, ist eine einzügige, sehr gut ausgestattete Grundschule in der Ortsgemeinde Stockum-Püschen und liegt am südlichen Hang des Götzenbergs im Mittelpunkt der drei Städte Hachenburg, Bad Marienberg und Westerburg.

Im Schuljahr 2019/2020 besuchen 50 Kinder in drei Klassen die Grundschule. Das Kollegium umfasst einen Lehrer, eine Lehrerin und die Schulleitung. Die abgeordnete Lehrkraft einer benachbarten Grundschule und eine Lehramtsanwärterin im EU-Anpassungslehrgang bilden eine wertvolle Ergänzung des Teams. Eine Schulsozialarbeiterin unterstützt vierzehntägig die Arbeit mit den Kindern. Im Bereich der Betreuung verfügt die Schule über drei weitere Kräfte. Außerdem sind die Schulsekretärin und der Hausmeister wichtige Anlaufstellen für Eltern, Kinder und Lehrer.


Wir - das Kollegium der Stöffelmaus-Schule - sehen unsere Schule als ein Haus des Lernens, in dem in einer Atmosphäre der gegenseitigen Wertschätzung aller Beteiligten Kinder leben, lachen und mit Lust und Freude gemeinsam individuell lernen – unterrichtet von Lehrern, die sie mit Professionalität, Leidenschaft und Charakter ermuntern, sie fördern und fordern und zu individuellen kleinen Persönlichkeiten aufrichten. Dabei legen wir Wert auf ein herzliches, respektvolles Miteinander.

Stöffelmaus AKTUELL

Das zeichnet uns aus:

Der bundesweite Vorlesetag